Kooperationspartner

Therapienetz Essstörung

Seit 2009 unterstützt das Therapienetz Essstörung Menschen mit Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge Eating und Adipositas) und deren Angehörige mit einem kompetenten und ganzheitlichen Beratungs- und Therapieangebot, bei dem der Mensch als Persönlichkeit mit seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt steht und das sich an den neuesten wissenschaftlichen Standards orientiert.

Neben der Beratung und ambulanten Betreuungsprogrammen, sind wichtige und erfolgreiche Bestandteile in diesem Gesamtkonzept die Besondere Versorgung, die Begleitung durch das Einzelbetreute Wohnen und die intensivtherapeutischen Wohngruppen.

Die Behandlungsphilosophie basiert auf einem lösungsorientierten und multiprofessionellen Ansatz und die jahrelange Erfahrung zeigt, dass es gute Wege aus der Essstörung gibt. Das spezialisierte Fachzentrum verfügt über ein fachübergreifendes breites Netzwerk aus hochqualifizierten (Fach)-ÄrztInnen, TherapeutInnen, SozialpädagogInnen und Kliniken.

Seit Anfang 2021 bietet das Therapienetz auch betroffenen Jugendlichen bei gleichzeitigem Vorliegen einer emotional instabilen Persönlichkeitsfehlentwicklung (Borderline) einen geeigneten professionellen intensivtherapeutischen Rahmen.

Webseite: https://www.tness.de/